07.12.2018, 08:45 Uhr

2.000 Euro Schaden Vorfahrt missachtet – Crash in Burglengenfeld geht glimpflich aus

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Am Donnerstag, 6. Dezember, gegen 18 Uhr, befuhr ein 91-jähriger Skoda-Fahrer die Umgehungsstraße und wollte an der Einmündung zur Staatsstraße 2397 (ehemals B15) in Richtung Innenstadt Burglengenfeld abbiegen. Dabei übersah er jedoch eine 60-jährige Toyota-Fahrerin

BURGLENGENFELD Diese war auf der vorfahrtsberechtigten Staatsstraße unterwegs und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Der entstandene Sachschaden wurde auf circa 2.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.


0 Kommentare