30.11.2018, 16:34 Uhr

15.000 Euro Schaden. Defektes Kabel setzt Holzgarage in Brand

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Donnerstag, 29. November, gegen 15.20 Uhr, geriet in der Leugaser Straße in Wieau eine einzeln stehende Holzgarage in Brand.

WIESAU/LANDKREIS TIRSCHENREUTH Ursache dafür war vermutlich ein technischer Defekt, ausgelöst durch ein Elektrokabel. Die Eigentümerin versuchte noch, das Feuer selbst zu löschen, was jedoch misslang. Dabei atmete sie Rauchgase ein und kam mit dem Verdacht auf eine Rauchvergiftung zur Beobachtung ins Krankenhaus Tirschenreuth. Die Feuerwehre Wiesau, Schönhaid und Voitenthan konnten das Feuer dann eindämmen. An der Garage entstand ein Sachschaden von circa 15.000 Euro.


0 Kommentare