28.11.2018, 18:45 Uhr

Dreister Diebstahl Fahrradfahrer schnappt sich im Vorbeifahren die Geldbörse einer 24-Jährigen

(Foto: Blazej Lyjak/123rf.com)(Foto: Blazej Lyjak/123rf.com)

Eine böse Überraschung erlebte am Dienstag, 27. November, gegen 16.40 Uhr, eine 24-jährige junge Frau in Schwandorf auf Höhe des Finanzamtes.

SCHWANDORF Während sie von der Friedrich-Ebert-Straße kommend in Richtung Paul-von-Denis-Straße unterwegs war, dabei mit ihrem Handy telefonierte und in der anderen Hand ihre Geldbörse hielt, kam von hinten ein Fahrradfahrer. Im Vorbeifahren schnappte dieser sich die Geldbörse und flüchtete. Der Diebstahlsschaden beträgt circa 100 Euro.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: circa 60 Jahre alt, trug blaue Jeans und dunkle Jacke, Baseballcap; dunkler Rucksack.

Sachdienliche Hinweise nimmt die PI Schwandorf unter der Nummer 09431/ 43010 entgegen.


0 Kommentare