26.11.2018, 12:17 Uhr

Vorfall in Nabburg Ohne Führerschein in die Polizeikontrolle – betrunkener Mofa-Fahrer gab Gas

Foto: tg (Foto: tg)Foto: tg (Foto: tg)

Ein 48-jähriger Mofa-Fahrer sollte am Sonntag, 25 November, um 10.55 Uhr, in der Georgenstraße in Nabburg einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Als der Mofa-Fahrer die Polizeikontrolle bemerkte, flüchtete er über den Gartenhäuslweg.

NABBURG In der Austraße konnte er von der Polizei gestellt und kontrolliert werden. Nachdem erheblicher Alkoholgeruch festgestellt wurde und der Alkotest positiv verlief, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Der führerscheinlose Mofa-Fahrer erhält Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und wegen Missachtung der polizeilichen Anhaltezeichen.


0 Kommentare