26.11.2018, 11:42 Uhr

7.500 Euro Schaden Fahranfängerin (17) übersieht vorfahrtsberechtigten VW – zwei Leichtverletzte

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Eine 17-jährige Fahranfängerin aus dem Gemeindegebiet Winklarn, die am begleitenden Fahren teilnimmt, fuhr am Freitag, 23. November, 11.40 Uhr, mit einem Audi die Gemeindeverbindungsstraße von Nunzenried zur Bundesstraße B22. An der Kreuzung bog sie nach links in Richtung Winklarn ab und übersah den vorfahrtsberechtigten VW aus dem Kreis Gifhorn, der aus Richtung Winklarn kam.

OBERVIECHTACH Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen. Dabei verletzten sich die junge Audi-Fahrerin und die Beifahrerin im VW leicht und wurden mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 7.500 Euro.


0 Kommentare