24.11.2018, 15:30 Uhr

Kontrolle auf der A9 Polizei zieht Brummi-Fahrer mit Bleifuß aus dem Verkehr

(Foto: Radisa Zivkovic/123rf.com)(Foto: Radisa Zivkovic/123rf.com)

Im wahrsten Sinne regelrecht an anderen Lkw „vorbeigeflogen“ ist ein polnischer Sattelzug am so genannten Saaleabstieg auf der Autobahn A9 bei Berg.

A9/BERG/LANDKREIS HOF Beamte der Schwerverkehrsgruppe der Verkehrspolizei Hof stellten den Sattelzug und konnten über die digitale Auswertung eine Geschwindigkeit von 108 km/h bei erlaubten 60 km/h feststellen. Weiterhin wurden noch weitere Geschwindigkeitsverstöße mit bis zu 119 km/h Höchstgeschwindigkeit innerhalb des Bundesgebietes festgestellt. Den ukrainischen Fahrer erwarten nun ein saftiges Bußgeld und ein Fahrverbot.


0 Kommentare