23.11.2018, 16:15 Uhr

Kontrolle bei Schirnding Drogen im Körper geschmuggelt – Grenzpolizisten erwischen 28-Jährige

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Donnerstagnachmittag, 22. November, wurde durch die Fahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb ein Pkw mit Wunsiedler Zulassung, der aus Tschechien einreiste, genauer unter die Lupe genommen.

SCHIRNDING/LANDKREIS WUNSIEDEL Es zeigte sich schnell, dass die Beamten das richtige Gespür hatten. Während der Kontrolle erhärtete sich für die Beamten der Verdacht, dass die 28-jährige Beifahrerin Rauschgift schmuggelte. Die Frau räumte ein, dass sie Betäubungsmittel in einer Körperöffnung versteckt hat. Bereitwillig händigte die Frau das Betäubungsmittel aus. Das Rauschgift wurde beschlagnahmt und die 28 Jährige wegen des Verstoßes nach dem Betäubungsmittel zur Anzeige gebracht.


0 Kommentare