21.11.2018, 11:34 Uhr

Ordnungswidrigkeitenverfahren 3,5 Promille – Amberger (40) will in der Dämmerung über die Straße und läuft gegen ein Auto

(Foto: Ronstik/123rf.com)(Foto: Ronstik/123rf.com)

Ein 40-jähriger Amberger wollte am Dienstag, 20. November, in der Abenddämmerung die Barbarastraße in Amberg überqueren und lief in den von links kommenden Pkw einer 54-Jährigen.

AMBERG Durch den seitlichen Anprall wurde der Außenspiegel des Pkw abgerissen und der Fußgänger erlitt leichte Prellungen. Warum der Mann in den Straßenverkehr lief, klärte sich auch recht schnell auf. Die aufnehmenden Polizeibeamten stellten bei dem Amberger starken Alkoholgeruch fest und ein durchgeführter Alkoholtest sorgte dann auch für Staunen. Der Mann hatte einen außergewöhnlich hohen Atemalkoholwert von circa 3,5 Promille, konnte sich dennoch klar und deutlich artikulieren sowie relativ sicher auf den Beinen stehen. Gegen den Amberger wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.


0 Kommentare