21.11.2018, 11:22 Uhr

Sicherheitsleistung erhoben Gambier hatte weder Pass noch einen Aufenthaltstitel

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Einen 44-jährigen gambischen Staatsangehörigen ohne Ausweispapiere kontrollierten die Beamten der Grenzpolizeiinspektion Selb am Dienstagabend, 20. November, in einem Zug, der von Marktredwitz aus in Richtung Tschechischer Republik unterwegs war.

MARKTREDWITZ Der Reisende war weder im Besitz eines gültigen Passes noch eines Aufenthaltstitels für Deutschland. Die Fahnder konnten ermitteln, dass der Mann bereits am 15. Oktober wegen illegalen Aufenthalts in Berlin angezeigt wurde. Nach Rücksprache mit dem Landratsamt Wunsiedel wurde eine Sicherheitsleistung von 673,50 Euro einbehalten und ihm die Weiterreise gestattet.


0 Kommentare