20.11.2018, 11:08 Uhr

Die Polizei ermittelt Fahrzeug eines Paketzustellers aufgebrochen und Bargeld geklaut

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Bei der Polizei Marktredwitz wurde ein besonders schwerer Fall des Diebstahls aus dem Kraftfahrzeug eines Paketzustellers angezeigt.

MARKTREDWITZ/LANDKREIS WUNSIEDEL Nach Angaben des Geschädigten, einem 32 Jahre alten Paketzusteller, hatte dieser sein Kraftfahrzeug, einen Fiat Doblo, am Montagabend, 19. November, gegen 18 Uhr in der Kolpingstraße in Marktredwitz abgestellt. Als er gegen 18.40 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückgekommen sei, habe er feststellen müssen, dass die Fensterscheibe der Beifahrertür eingeschlagen war. Außerdem gab er an, dass aus dem Handschuhfach das mitgeführte Bargeld in Höhe von 520 Euro fehlen würde. Der angerichtete Sachschaden an dem Fiat beträgt circa 250 Euro.

Bis dato ermittelt die Polizei in diesem Fall noch gegen unbekannt. Wer hat etwas gesehen? Hinweise, die zur Klärung dieses Kfz-Aufbruchs führen, werden bei der Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/ 9676-0 entgegen genommen.


0 Kommentare