19.11.2018, 13:13 Uhr

38-Jährigen erwischt Kondom mit Rauschgift im Kaffeebecher versenkt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Polizisten aus Marktredwitz entdeckten bei einer Kontrolle eines 38-Jährigen am Samstagabend, 17. November, wenige Gramm der gefährlichen Droge Crystal Meth. Die Kriminalpolizei Hof hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

MARKTREDWITZ/LANDKREIS WUNSIEDEL Gegen 17 Uhr erreichte der Zug aus Tschechien den Bahnhof in Marktredwitz. Ein Mann mit einem Kaffeebecher in der Hand, geriet in den Fokus der Beamten. Die Polizisten schauten sich den aus Nürnberg stammenden Mann genauer an und entdeckten in dem mitgeführten Kaffeebecher anstatt eines flüssigen Wachmachers ein Kondom gefüllt mit Crystal im einstelligen Grammbereich. In seiner Wohnung im Nürnberger Süden entdecken Polizisten noch wenige Gramm Marihuana, das sie ebenfalls sicherstellten. Der 38-Jährige muss sich nun wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz strafrechtlich verantworten.


0 Kommentare