18.11.2018, 15:05 Uhr

Anzeige erstattet Rabiate Ladendiebin verletzt Mitarbeiterin eines Verbrauchermarktes

(Foto: Holger Becker)(Foto: Holger Becker)

Wie sich jetzt erst herausstellte, wurde bereits am Mittwoch, 14. November, eine 36-jährige Weidnerin in einem Verbrauchermarkt in der Frauenrichter Straße bei einem Ladendiebstahl ertappt.

WEIDEN Die Diebin wurde im Einkaufsmarkt ins Büro gebeten und es wurde auf die verständigte Polizei gewartet. Scheinbar wurde ihr dann die Wartezeit zu lange und sie versuchte, aus dem Büro zu flüchten. Dazu stieß sie die Angestellte beiseite, so dass diese leichte Prellungen am Oberarm erlitt. Auf die Diebin kommt jetzt nicht nur eine Anzeige wegen Ladendiebstahls, sondern eine weitere wegen Körperverletzung zu.

Ein weiterer Ladendieb wurde am Freitagabend in einem Geschäft in der Friedrich-Ebert-Straße ertappt als er diverse Lebensmittel im Wert von knapp 20 Euro mitgehen ließ. Der herbeigerufenen Polizei erklärte er sein Verhalten mit einer wirtschaftlichen Notlage. Nichtsdestotrotz wartet auch auf ihn eine Anzeige wegen Ladendiebstahls.


0 Kommentare