18.11.2018, 08:10 Uhr

Kein Versicherungsschutz Besitzer hatte seinen Sportwagen etwas zu sehr aufgemotzt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstagnachmittag, 17. November, fiel bei der Kontrolle eines Sportwagens im Stadtgebiet Marktredwitz auf, dass diverse Manipulationen an Auspuffanlage und Spur durchgeführt worden waren.

MARKTREDWITZ Recherchen ergaben später, dass das teure Fahrzeug ohne Versicherungsschutz unterwegs ist. Den Verantwortlichen erwarten Anzeigen wegen Erlöschens der Betriebserlaubnis und Vergehen gegen das Pflichtversicherungsgesetz.


0 Kommentare