17.11.2018, 14:18 Uhr

Verlobter auf dem Beifahrersitz Auf Parkplatz herumgekurvt – 22-Jährige wollte sich wohl Geld für die Fahrschule sparen

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Möglicherweise wollte sich eine 22-Jährige ein paar Fahrstunden in der Fahrschule sparen, allerdings hat sie ihre Rechnung ohne die Polizei gemacht.

HOF Am Freitagabend, 16. November, stellten Beamte der Polizeiinspektion Hof auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Hans-Böckler-Straße einen BMW fest, mit dem Fahrübungen durchgeführt wurden. Die Kontrolle ergab, dass die Fahrzeugführerin nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Der „Fahrlehrer“ und Verlobte der Frau konnte einen Führerschein vorweisen und die Fahrt nach der Kontrolle fortsetzen. Die junge Frau erhielt eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.


0 Kommentare