15.11.2018, 11:46 Uhr

Verstoß nach dem Sprengstoffgesetz Verbotene Böller in Tschechien eingekauft

(Foto: Zoll)(Foto: Zoll)

Beamte der Grenzpolizeiinspektion Selb unterzogen am Mittwochnachmittag, 17. November, einen 49-jährigen Mann aus dem Landkreis mit seinem Fahrzeug einer Kontrolle.

HOHENBERG/LANDKREIS WUNSIEDEL Der Mann war kurz vorher aus der Tschechischen Republik eingereist. Bei der Nachschau im Kofferraum des Fahrzeuges kam eine Tüte mit verbotenen Sprengkörpern ohne entsprechende Kennzeichnung zum Vorschein. Diesbezüglich muss sich der Fahrzeugführer nun wegen eines Verstoßes nach dem Sprengstoffgesetz verantworten. Die verbotenen Böller wurden sichergestellt und werden nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.


0 Kommentare