10.11.2018, 17:05 Uhr

Anzeige erstattet Kontrolle am Rasthof – 20-Jähriger hatte Haschisch dabei

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 20-jähriger Fernbusreisender wurde am Freitagnachmittag, 9. November, durch die Fahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb am Rasthof „Thiersheim“ kontrolliert.

THIERSHEIM/LANDKREIS WUNSIEDEL Obwohl der Mann aus dem Raum Potsdam vehement verneinte, verbotene Gegenstände bei sich zu führen, fanden die Beamten eine geringe Menge Haschisch bei ihm in der Hosentasche. Das aufgefundene Rauschgift wurde beschlagnahmt und der Mann nach dem Betäubungsmittelgesetz zur Anzeige gebracht.


0 Kommentare