08.11.2018, 11:22 Uhr

Strafverfahren eingeleitet 18-Jähriger tickt aus – Körperverletzung, Sachbeschädigung und Nötigung

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Im Rahmen einer Streitigkeit am Donnerstag, 8. November, 5 Uhr, biss ein 18-Jähriger aus dem Fensterbacher Ortsteil Dürnsricht seinen 19-jährigen Bekannten aus Waidhaus mehrmals in den Arm und in den Daumen.

FENSTERBACH Weiterhin warf der 18-jährige das Handy seines Gegenübers zu Boden, wodurch das Display brach. Um den 19-Jährigen zur Wegfahrt mit seinem Pkw zu zwingen, drohte der 18-Jährige, die Reifen von dessen Pkw zu zerstechen. Den 18-Jährigen erwartet ein Strafverfahren wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Nötigung.


0 Kommentare