05.11.2018, 14:45 Uhr

Kontrolle bei Münchberg Rund 30 Gramm Haschisch im Gepäck

(Foto: yuyu2000/123RF)(Foto: yuyu2000/123RF)

Mit rund 30 Gramm Haschisch und weiteren Betäubungsmitteln im Gepäck gerieten am Sonntagnachmittag, 4. November, ein 27-jähriger Autofahrer und seine beiden Begleiterinnen in eine Polizeikontrolle. Nun ermittelt die Kriminalpolizei.

MÜNCHBERG/LANDKREIS HOF Die drei standen am Nachmittag mit ihrem Pkw auf dem Autohof in Münchberg, als eine Polizeistreife der Bundespolizei Selb auf das Fahrzeug aufmerksam wurde. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer offensichtlich unter Drogeneinfluss stand. Bei der weiteren Durchsuchung konnten bei einer 23-Jährigen insgesamt rund 30 Gramm Haschisch aufgefunden werden. Nachdem die Drogen sichergestellt und die polizeilichen Erstmaßnahmen der Polizei Münchberg beendet waren, konnten die drei Personen ihren Weg fortsetzen. Allerdings musste sich der 27-Jährige hierzu einen anderen Fahrer für seinen Pkw suchen. Die weitere Sachbehandlung hat die Kriminalpolizei Hof übernommen.


0 Kommentare