04.11.2018, 13:16 Uhr

Anzeige wegen Beleidigung „Ausdrücke aus der untersten Schublade“ – Fußballfan entschuldigt sich nach dem Spiel bei der Polizei

(Foto: 2nix/123RF)(Foto: 2nix/123RF)

Während der Partie der SpVgg Bayern Hof gegen den Würzburger FV kam es zu einem unschönen Zwischenfall im Gästefanblock.

HOF Grundlos beleidigte ein Würzburger Anhänger die Polizeibeamten im Stadion an der Grünen Au mit Ausdrücken aus der untersten Schublade. Der 55-jährige Unterfranke, der erheblich alkoholisiert war, durfte seine Heimreise erst nach der fälligen Anzeigenaufnahme antreten. Bemerkenswert, dass mit dem Schlusspfiff auch das Verhalten des Mannes wieder zivilisierte Züge annahm, denn nach Spielende entschuldigte er sich reumütig bei den Polizeibeamten. Trotzdem erwartet ihn eine Anzeige wegen Beleidigung.


0 Kommentare