31.10.2018, 21:29 Uhr

Kontrolle bei Thiersheim 40-Jähriger saß bekifft am Steuer eines Autos

(Foto: 123rf)(Foto: 123rf)

Eine gemeinsame Streife der Bundespolizei Selb und der Grenzpolizeiinspektion Selb stellten am Dienstag, 30. Oktober, gegen 15 Uhr, auf dem Autohof in Thiersheim einen BMW aus dem Zulassungsbereich Straubing-Bogen fest.

THIERSHEIM/LANDKREIS WUNSIEDEL Bei der Kontrolle fielen den geschulten Beamten bei dem 40-jährigen polnischen Staatsangehörigen drogentypische Auffälligkeiten auf. Ein Drogenschnelltest erhärtete den Verdacht und schlug positiv auf THC an. Der Fahrer musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und erhält nun eine Anzeige wegen des Führens eines Kfzs unter Drogeneinfluss, die neben dem Bußgeld von 500 Euro (beim Erstverstoß) auch ein mindestens einmonatiges Fahrverbot nach sich ziehen wird. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.


0 Kommentare