30.10.2018, 12:33 Uhr

Anzeige erstattet 24-Jährigen illegal beschäftigt – jetzt ermittelt die Polizei

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Die illegale Beschäftigung eines 24-jährigen Asylbewerbers aus dem Libanon ist am Montagvormittag, 29. Oktober, ein Fall für die Polizei geworden.

NAILA/LANDKREIS HOF Fahnder der Nailaer Polizeiinspektion konnten den Mann auf dem Parkplatz eines Nailaer Einkaufsmarktes antreffen, als er im Auftrag einer Firma sogenannte Ankaufkärtchen an die geparkten Autos verteilte und ansteckte. Da der in St. Egidien wohnende Mann Sozialleistungen aufgrund einer Duldung erhält, muss er nun mit einer Anzeige nach dem Gesetz zur Bekämpfung der Schwarzarbeit und illegaler Beschäftigung rechnen.


0 Kommentare