30.10.2018, 08:49 Uhr

Fahrersitz aus blankem Metal Pkw präsentierte sich in „desolatem Gesamteindruck“

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Durch seinen desolaten Gesamteindruck fiel ein mehrfarbiger Pkw am Montag, 29. Oktober, 13.40 Uhr, in Schwandorf auf.

SCHWANDORF Dessen Fahrer konnte in der Werthstraße angehalten werden. Beim Pkw wurden ein nicht eingetragenes Gewindefahrwerk sowie eine Auspuffanlage festgestellt. Der Fahrersitz war ohne Polsterung, er war aus blankem Metall. Die Weiterfahrt musste unterbunden werden. Eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige wird erstellt.


0 Kommentare