28.10.2018, 21:13 Uhr

Unfall auf der Autobahn bei Schwandorf Lkw kollidiert auf der A9 mit einem Kunststoffbehälter

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Samstag, 27. Oktober, gegen 9.10 Uhr, befuhr ein 40-jähriger tschechischer Fahrer eines Sattelzuges die Autobahn A93 in Fahrtrichtung Hof. Zwischen den Anschlussstellen Schwandorf-Mitte und Schwandorf-Nord bemerkte er zu spät einen Kunststoffbehälter, der je zur Hälfte auf der rechten Fahrspur und dem Seitenstreifen lag, und kollidierte mit diesem Gegenstand.

A93/SCHWANDORF Dabei wurde die Sattelzugmaschine im Frontbereich beschädigt. Es entstand dabei ein geschätzter Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro.

Die sachbearbeitende Autobahnpolizeistation Schwandorf bittet Verkehrsteilnehmer, die Angaben dazu machen können, wer den Kunststoffbehälter aufgrund der mangelnden Ladungssicherung verloren hat, sich unter der Telefonnummer 09431/ 4301-80 bei der Autobahnpolizeistation Schwandorf zu melden.


0 Kommentare