26.10.2018, 23:54 Uhr

Diebstahl 17-Jährigen beim Parfum-Klauen erwischt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Nur die hochwertigen und teuren Düfte interessierten einen 17-Jährigen, der in einer Drogerie in der Rathausstraße drei Parfums im Wert von über 200 Euro in seiner Jacke verschwinden ließ und anschließend die Filiale verlassen wollte.

AMBERG Er war jedoch von einer Angestellten beobachtet worden, wurde angesprochen und ins Büro gebeten. Bei der Durchsuchung des jungen Mannes durch die zugezogene Polizeistreife, stellte diese noch zwei weitere Duft-Tester in seinem Rucksack sicher. Zweijährige Hausverbote für alle Filialen wurden ausgesprochen, zudem erwartet den Jugendlichen, den dann sein Vater von der Dienststelle abholen musste, eine Strafanzeige.


0 Kommentare