25.10.2018, 14:45 Uhr

Kontrolle in Schmidgaden Betrunkene 28-Jährige durfte nicht mehr weiterfahren

(Foto: lecic/123RF)(Foto: lecic/123RF)

Eine 28-jährige Verkäuferin aus dem Raum Schmidgaden fuhr am Mittwoch, 24. Oktober, um 20.30 Uhr, mit einem Pkw von Schwarzenfeld nach Schmidgaden. Bei einer Verkehrskontrolle wurde Alkoholgeruch festgestellt.

SCHMIDGADEN Die Atemalkoholüberprüfung ergab erheblichen Alkoholgenuss. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Führerschein wurde sichergestellt. Die Frau erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.


0 Kommentare