24.10.2018, 12:50 Uhr

1.500 Euro Schaden Circa 250 Regenbogenforellen und Saiblinge aus einem Teich geklaut

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Wie der Geschädigte berichtete, wurden ihm aus seinem Gewässer in Unterweißenbach im so genannten „Hammerwald“ circa 250 Fische – Regenbogenforellen und Saiblinge – gestohlen.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Dies sei seiner Ansicht nach wahrscheinlich im Zeitraum vom 20. September bis zum Dienstag, 23. Oktober, geschehen. Der entstandene Schaden beträgt rund 1.500 Euro. Die Polizei Marktredwitz ermittelt bislang gegen unbekannt. Wer hat in der fraglichen Zeit etwas Verdächtiges beobachtet? Sachdienliche Hinweise, die zur Klärung dieses Diebstahls führen, nimmt die Polizei in Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/ 9676-0 entgegen.


0 Kommentare