21.10.2018, 10:46 Uhr

Prozess Nicht zur Hauptverhandlung vor Gericht erschienen – Polizei nimmt 18-Jährigen fest

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Eine Streife der PI Schwandorf bekam am Samstagnachmittag, 20. Oktober, Hinweise zu einer mit Haftbefehl gesuchten Person. Demnach sollte sich ein 18-Jähriger aus dem östlichen Landkreis in der Schwandorfer Innenstadt bei seiner Freundin aufhalten.

SCHWANDORF Gegen den jungen Asylbewerber bestand ein Haftbefehl des Amtsgerichtes Schwandorf, da er es nicht für nötig gehalten hatte, bei seiner Hauptverhandlung wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz vorstellig zu werden. Nun wird der Mann am Sonntag dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der über die weitere Haft bis zu seiner Verhandlung entscheidet.


0 Kommentare