21.10.2018, 09:34 Uhr

Führerschein sichergestellt 2,42 Promille – 37-Jähriger demoliert sein eigenes und vier weitere Autos

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntag, 21. Oktober, gegen 1.20 Uhr, verlor ein 37-jähriger Pkw-Fahrer aus Neusorg in der Fikentscherstraße in Marktredwitz die Kontrolle über seinen Pkw und fuhr gegen vier am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge.

MARKTREDWITZ Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 46.000 Euro. Die hinzugerufene Streife konnte beim Unfallverursacher sofort Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein durchgeführter Test am Handgerät erbrachte eine Atemalkoholkonzentration 2,42 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein des Beschuldigten an Ort und Stelle sichergestellt. Gegen den leicht verletzten Unfallverursacher (Prellungen) wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.


0 Kommentare