19.10.2018, 08:56 Uhr

Um Hinweise wird gebeten Die Polizei sucht Zeugen für zwei Unfallfluchten in Pfreimd

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Donnerstag, 18. Oktober, zwischen 9 und 10.30 Uhr wurde ein in Pfreimd-Freyung geparkter Ford C-Max angefahren.

PFREIMD Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte den Pkw im Bereich der Fahrerseite und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Sachschaden wird auf ca. 1000,- Euro geschätzt.

Von Mittwoch, 17. Oktober, 18 Uhr, auf Donnerstag, 18. Oktober, 18 Uhr, wurde ein geparkter Mazda angefahren. Der Pkw war in Pfreimd in der Straße „Am Wall“ geparkt. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte diesen Pkw im Bereich des hinteren Stoßfängers und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Schaden wird auf circa 2.000 Euro geschätzt.

Die Polizeiinspektion erbittet in beiden Fällen um Zeugenhinweise unter 09433/ 2404-0.


0 Kommentare