18.10.2018, 12:27 Uhr

Festnahme Mit Haftbefehl Gesuchter war mit einem unterschlagenen Auto auf der A93 unterwegs

(Foto: olegdudko/123RF)(Foto: olegdudko/123RF)

Mit einem unterschlagenen Auto war am Mittwochvormittag, 17. Oktober, ein per Haftbefehl gesuchter 56-Jähriger auf der Autobahn A93 unterwegs. Verkehrspolizisten aus Hof stellten das Auto sicher und nahmen den Fahrer fest.

A93/TROGEN/LANDKREIS HOF Der 56-Jährige war mit dem angemieteten Ford Mondeo kurz vor 9.30 Uhr auf der Autobahn A93 in nördlicher Richtung unterwegs, als sich ihm eine Streifenbesatzung an die Fersen heftete. Eine Überprüfung der Kennzeichen hatte ergeben, dass der Mann das Fahrzeug einer Autovermietung in Bamberg unterschlagen hat. An der Anschlussstelle Hof-Ost stoppten die Verkehrspolizisten den Ford mit dem 56-Jährigen am Steuer. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellte sich zudem heraus, dass gegen den Fahrer ein offener Haftbefehl bestand. Die Verkehrspolizisten nahmen den Fahrer daraufhin fest und stellten den Wagen sicher. Nach der Anzeigenaufnahme wegen Unterschlagung lieferten die Polizeibeamten den Mann in eine Justizvollzugsanstalt ein. Die weiteren Ermittlungen übernahm das zuständige Fachkommissariat für Eigentumsdelikte bei der Kripo Bamberg.


0 Kommentare