18.10.2018, 08:58 Uhr

Gerettet Aufmerksame Nachbarin sorgt sich um ihren Nachbarn – der lag hilflos in seinem Wohnzimmer

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch, 17. Oktober, gegen 8 Uhr, verständigte eine Frau aus der Franz-Zehendner-Straße in Tirschenreuth die Polizei, weil sie sich Sorgen um ihren Nachbarn machte.

TIRSCHENREUTH Diesen hatte sie seit Sonntag nicht mehr gesehen und ihr war aufgefallen, dass seine Zeitungen noch vor der Tür lagen. Nach der Wohnungsöffnung durch die Feuerwehr Tirschenreuth konnte der 81-jährige Rentner in seinem Wohnzimmer aufgefunden werden. Er war aufgrund einer Erkrankung in hilfloser Lage, aber noch ansprechbar und wurde nach einer Erstversorgung durch das BRK ins Krankenhaus Tirschenreuth gebracht.


0 Kommentare