17.10.2018, 13:00 Uhr

Geklaut Handy auf dem Kontoauszugsdrucker vergessen – dreister Dieb schlug zu!

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstag, 16. Oktober, um 11.10 Uhr, war ein 57-jähriger Wunsiedler in der Sparkassen-Filiale in der Karl-Sand-Straße, um hier am Geldautomaten Geld abzuheben. Um die Hände frei zu haben, legte er währenddessen sein schwarzes Smartphone der Marke Samsung Edge auf dem Kontoauszugsdrucker ab. Danach ging er noch zu einem Kundenberater in die Sparkasse hinein, vergaß aber sein Handy auf dem Kontoauszugsdrucker.

WUNSIEDEL Gegen 11.30 Uhr verließ der Wunsiedler die Bank wieder und bemerkte dann etwa zehn Minuten später, dass sein Smartphone fehlte. Er ging sofort zurück in die Bank und suchte alles ab, seine Bemühungen waren jedoch vergebens. Nachfragen in der Sparkasse sowie beim Fundamt blieben ebenfalls ohne Ergebnis. Ein bislang unbekannter Täter muss also die Gunst der Stunde genutzt haben und riss sich das Smartphone im Wert von 450 Euro unter den Nagel. Wer kann Hinweise auf den Verbleib des Handys beziehungsweise auf den Langfinger geben? Mitteilungen nimmt die Polizeiinspektion Wunsiedel unter der Telefonnummer 09232/ 99470 entgegen.


0 Kommentare