13.10.2018, 10:11 Uhr

Crash in Helmbrechts Verwirrte 84-Jährige baut Unfall – 30.000 Euro Schaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Freitag, 12. Oktober, gegen 10.30 Uhr, fuhr eine 84-jährige Frau aus Helmbrechts auf der Kulmbacher Straße in Unterweißenbach. Aus ungeklärter Ursache kam die Rentnerin nach links und prallte frontal gegen einen geparkten Suzuki.

HELMBRECHTS Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Suzuki gegen einen dahinter abgestellten Opel Astra geschoben. Glücklicherweise wurde die Dame bei dem Unfall nicht verletzt. Es entstand aber ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro. Da die 84-jährige bei der Unfallaufnahme einen verwirrten Eindruck machte, wurde der Staatsanwalt über den Unfall informiert. Dieser ordnete dann die Sicherstellung des Führerscheines der Rentnerin an, da diese möglicherweise nicht mehr in der Lage ist ein Fahrzeug sicher zu führen.


0 Kommentare