13.10.2018, 09:11 Uhr

Anzeige wegen Sachbeschädigung Jugendliche werfen Steine von einer Eisenbahnbrücke auf die Straße

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am späten Freitagnachmittag, 12. Oktober, befuhren zwei Radfahrer den Dorschenhammer Weg in Schauenstein. Im Bereich der alten Eisenbahnbrücke lagen etliche Schottersteine auf der Fahrbahn, sodass die Straße nicht mehr passierbar war.

SCHAUENSTEIN/LANDKREIS HOF Der Verursacher wurde schnell gefunden. Auf der Brücke befanden sich drei Jugendliche, die offensichtlich die Steine aus dem alten Gleisbett auf den Weg geworfen hatten. Bei der Anzeigenaufnahme vor Ort machte sich dann noch eine Anwohnerin bemerkbar. Sie hatte einen Schaden an der Jalousie ihres Wohnhauses. Unterhalb des Fensters lagen ebenfalls vier Steine. Die drei Jugendlichen, die inzwischen das Weite gesucht hatten, konnten ermittelt werden und räumten die Taten ein. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung und gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr.


0 Kommentare