11.10.2018, 12:19 Uhr

Unfall in Röslau Fahrradfahrer (7) schneidet die Kurve und prallt gegen Pkw

(Foto: palinchak/123rf.com)(Foto: palinchak/123rf.com)

Ein Einheimischer befuhr am Mittwochnachmittag, 10. Oktober, in Röslau die Blumenstraße in nördlicher Richtung und wollte die Kreuzung Blumenstraße/Asternstraße überqueren. Zur gleichen Zeit kam aus der Asternstraße ein kleiner Junge mit seinem Fahrrad und wollte bevorrechtigt in die Blumenstraße einbiegen.

RÖSLAU/LANDKREIS WUNSIEDEL Der Pkw-Fahrer war mit geringer Geschwindigkeit unterwegs, erkannte den Radfahrer und konnte sein Fahrzeug abbremsen. Da der Junge bei Abbiegen die Kurve schnitt, kam es dennoch zum Zusammenstoß zwischen Pkw und Fahrrad. Der Siebenjährige wurde durch seine Eltern ins Krankenhaus gebracht; am Pkw wurden die Stoßstange und die Motorhaube beschädigt.


0 Kommentare