10.10.2018, 16:54 Uhr

Schwer verletzt 18-Jährige gerät in den Gegenverkehr und kollidiert mit einem Lkw

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Dienstagfrüh, 9. Oktober, kam es auf der Staatsstraße bei Arzberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde.

ARZBERG/LANDKREIS WUNSIEDEL Eine 18-jährige Frau aus der Oberpfalz kam auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen den entgegenkommenden Lkw eines 54-jährigen Mannes aus Thüringen. Dabei zog sich die Verursacherin schwere Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus Marktredwitz gebracht werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.


0 Kommentare