10.10.2018, 14:52 Uhr

Kontrolle bei Selb Paintball-Gewehr ohne Kennzeichnung und unterschlagene TÜV-Plaketten entdeckt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Bei der am späten Dienstagvormittag, 9. Oktober, durchgeführten Kontrolle eines Fahrzeugs aus Sömmerda wurden die Beamten der Grenzpolizeiinspektion Selb gleich mehrfach fündig.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Bei der Durchsuchung des aus Tschechien kommenden Fahrzeugs wurde im Kofferraum ein Paintball-Gewehr ohne Kennzeichnung aufgefunden. Die erforderliche Waffenbesitzkarte konnte der 22-jährige Besitzer der Waffe nicht vorweisen, deswegen erwartet den jungen Thüringer nun eine Anzeige nach dem Waffengesetz und die Gotcha-Waffe wurde sichergestellt. Auch bei einem weiteren 52-jährigen Mitfahrer konnten bei der Durchsuchung vier TÜV-Plaketten in dessen Kartenmäppchen aufgefunden werden. Als Erklärung gab der Mann an, dass er in einer Auto-Werkstatt arbeiten würde, die Plaketten dort gefunden und an sich genommen habe. Der Mann wurde wegen Unterschlagung zur Anzeige gebracht.


0 Kommentare