08.10.2018, 11:49 Uhr

Kontrolle bei Waldsassen Haschisch in der Unterwäsche geschmuggelt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

In seiner Unterwäsche hatte vergangene Woche ein junger Mann aus Hessen etwas Haschisch versteckt und über die Grenze bei Waldsassen geschmuggelt.

WALDSASSEN/LANDKREIS TIRSCHENREUTH Die Droge wurde bei einer Kontrolle durch die Fahnder der Grenzpolizei entdeckt. Außerdem konnte bei der weiteren Durchsuchung in seiner Geldbörse noch eine kleinere Menge Crystal Meth gefunden werden. Auch zeigte der Mann einige Anzeichen für einen kürzlich zurückliegenden Drogenkonsum. Ein Schnelltest bestätigte diesen Verdacht der Fahnder und der Hesse musste sich einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen. Die Weiterfahrt wurde nach der Anzeigenaufnahme vorerst untersagt.


0 Kommentare