07.10.2018, 14:35 Uhr

Annäherungsversuche waren unerwünscht 24-Jähriger landet in der Ausnüchterungszelle

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Vor einem Kino in Marktredwitz suchte in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 6. auf 7. Oktober, ein 24-jähriger Asylbewerber Anschluss an eine Gruppe mehrerer Personen aus dem Landkreis Wunsiedel. Jetzt hat er eine Anzeige am Hals.

MARKTREDWITZ Der deutlich alkoholisierte Iraker suchte dabei zwei Männern körperliche Nähe in Form von Umarmungen. Die 29- und 18-Jährigen wehrten dies verbal ab, woraufhin sie von den dem Asylbewerber geohrfeigt wurden. Die eingesetzten Beamten nahmen vor Ort eine Anzeige wegen Körperverletzung auf und mussten den Iraker bis zu dessen Ausnüchterung in Gewahrsam auf die Polizeiinspektion Marktredwitz nehmen.


0 Kommentare