07.10.2018, 11:15 Uhr

Polizist verletzt 14-Jährigen beim Schnaps-Klauen erwischt

(Foto: monticello/123rf.com)(Foto: monticello/123rf.com)

Am Samstag, 6. Oktober, gegen 13.30 Uhr, kam es in Amberg in einem Verbrauchermarkt in der Nähe des Bahnhofes zu einem räuberischen Diebstahl.

AMBERG Ein 14-jähriger Jugendlicher aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach konnte dort durch einen Angestellten beobachtet werden, wie dieser zwei Flaschen Spirituosen im Wert von rund 20 Euro einsteckte und anschließend das Geschäft verließ, ohne zu bezahlen. Als der Jugendliche seinen Verfolger bemerkte, „verschanzte“ sich dieser in einer nahegelegenen Toilette. Bei dem Versuch, diesen zu stellen, überrannte der Täter den Mitarbeiter sowie zwei zwischenzeitlich hinzugekommene Passanten und flüchtete samt Diebesgut. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Täter konnte wenig später durch Beamte der PI Amberg gestellt und festgenommen werden. Bei der Festnahme wurde die einschreitenden Polizeibeamten als auch der Täter leicht verletzt. Die weitere Bearbeitung des Vorfalls übernimmt die Kriminalpolizeiinspektion Amberg.


0 Kommentare