05.10.2018, 11:55 Uhr

Anzeige erstattet 18-jähriger Amberger wollte seinen Müll bequem loswerden – jetzt muss er mit einem Bußgeld rechnen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Einfach wollte es sich ein 18-jähriger Amberger mit seinem Hausmüll machen. Er warf ihn einfach in ein Grundstück im Bereich Wackersdorf.

WACKERSDORF Die Hausbesitzerin entdeckte und durchwühlte den Müll und kam so dem Täter auf die Spur. Den Fachangestellten erwartet nun ein empfindliches Bußgeld.


0 Kommentare