02.10.2018, 15:21 Uhr

Keyless-Zugangssystem Über 100.000 Euro teuren Audi in Weiherhammer gestohlen – Tätern gelingt die Flucht

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Im Schutz der Dunkelheit entwendeten Diebe einen Audi RS6 mit einem Wert von über 100.000 Euro. Da das graue Fahrzeug mit Keyless-Zugangssystem ausgestattet war, gehen die Ermittler der Kriminalpolizei Weiden davon aus, dass diese Technik von den Dieben überwunden wurde.

WEIHERHAMMER Die Täter agierten in der Nacht von Montag, 1. Oktober auf Dienstag, 2. Oktober, gegen 0.50 Uhr. Um diese Zeit machten sich die Kriminellen in der Ahornstraße in Weiherhammer an dem in einem Carport im Hofbereich geparkten Fahrzeug zu schaffen. Schließlich gelang es den Dieben das Fahrzeug zu entwenden. Die Geschädigten wurden zeitnah auf den Diebstahl aufmerksam und verständigten umgehend die Polizei. Durch die Polizeiinspektion Neustadt an der Waldnaab erfolgte umgehend eine Information der grenznahen Polizeidienststellen. Den sensibilisierten Beamten fiel in der Folge bei Eslarn ein grauer Audi A6 auf, der kontrolliert werden sollte. Der Fahrzeuglenker missachtete allerdings das Anhaltesignal und flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Landesgrenze. Obwohl durch das Gemeinsame Zentrum in Schwandorf umgehend auch die Polizei in der Tschechischen Republik in die Fahndung eingebunden wurde, gelang es nicht, das flüchtige Fahrzeug zu stellen. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden übernahm zwischenzeitlich die polizeiliche Sachbearbeitung.

Personen, die sachdienliche Angaben zum Diebstahl in Weiherhammer machen können oder die Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Flucht in Richtung Tschechische Republik gemacht haben, werden dringend gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 0961/ 401-291 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare