01.10.2018, 17:01 Uhr

Um Hinweise wird gebeten Wanderer-Skulptur bekam Füße

(Foto: PI Naila)(Foto: PI Naila)

Kaum vom Künstler erschaffen und aufgestellt und schon gestohlen – dieses Schicksal ereilte vor einigen Tagen eine hölzerne Wanderer-Skulptur an der Straßenkreuzung Schützenstraße/Wasserhausweg in Schwarzenbach am Wald.

SCHWARZENBACH AM WALD Wie nämlich am Dienstag, 25. September, festgestellt worden ist, wurde das Kunstwerk vom Betonsockel abgerissen und gestohlen. Der Diebstahlsschaden wird auf mindestens 300 Euro beziffert.

Hat jemand etwas Verdächtiges bemerkt? Die Polizeiinspektion Naila bittet um Täterhinweise an die Rufnummer 09282/ 979040.


0 Kommentare