30.09.2018, 09:13 Uhr

Kontrollen bei Selb Bahnreisende mit Marihuana erwischt

(Foto: pinkcandy/123RF)(Foto: pinkcandy/123RF)

Am Freitagabend, 28. September, wurde ein 27-jähriger Oberpfälzer durch Beamte der Grenzpolizeiinspektion Selb kontrolliert, als er mit dem Regional-Express aus Tschechien einreiste.

SELB Bei der Kontrolle des Mannes wurde in dessen Rucksack eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Das Betäubungsmittel wurde beschlagnahmt und ein Strafverfahren wegen des Verstoßes nach dem Betäubungsmittel eingeleitet.

Außerdem wurde am Freitag ein 34-jähriger Mann aus Tschechien in der Oberpfalzbahn kontrolliert, als dieser nach Tschechien ausreisen wollte. Bei der Kontrolle des Mannes durch die Beamten der Grenzpolizeiinspektion Selb wurde ebenfalls eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Auch der Mann musste das Betäubungsmittel abgeben und wird nun wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz zur Anzeige gebracht.


0 Kommentare