25.09.2018, 19:45 Uhr

10.000 Euro Schaden Starke Rauchentwicklung – Feuerwehr muss Zimmerbrand in Amberg löschen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Montagabend, 24. September, kam es in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Weißenburger Straße in Amberg zu einem Feuer mit starker Rauchentwicklung. Personen wurden dadurch nicht verletzt.

AMBERG Gegen 19:15 Uhr ging bei der Polizei eine Mitteilung über starke Rauchentwicklung in einem Wohnhaus im Amberger Stadtgebiet ein. Nachdem die Feuerwehr den Brand im ersten Obergeschoss gelöscht hatte, zeigten sich erhebliche Schäden durch die entstandene Rußentwicklung. Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt. Der Sachschaden wird in einer ersten Schätzung mit 10.000 Euro beziffert.

Die Polizeiinspektion Amberg übernahm noch in den Abendstunden die Untersuchung des Brandgeschehens. Derzeit ist noch unklar, wie das Feuer in der Wohnung entstanden ist. Die Ermittlungen dauern an.


0 Kommentare