23.09.2018, 12:48 Uhr

Wiederholungstäter 14-Jährigen beim Wodka-Klauen erwischt

(Foto: Rainer Auer)(Foto: Rainer Auer)

Am Freitag, 21. September, gegen 17.45 Uhr, beobachtete die Kundin eines Discounters in der Maxhütter Straße in Burglengenfeld einen Jugendlichen, als er versuchte, die Filiale mit einer Flasche Wodka in der Hand über die Eingangstür zu verlassen, als sich diese durch eintretende Kunden öffnete.

BURGLENGENFELD Die Kundin sprach den jungen Mann an und brachte ihn zur Filialleiterin, die im Rucksack noch eine weitere Flasche Wodka auffand. Die hinzugerufene Polizei kannte den 14-jährigen Jugendlichen bereits, der in letzter Zeit immer wieder durch verschiedene Delikte aufgefallen war. Er war es auch, der unter anderem am Donnerstag in einem Schuhgeschäft Waren mitgehen ließ. Die zwei Flaschen Wodka im Wert von 11,38 Euro wurden einbehalten.


0 Kommentare