22.09.2018, 11:15 Uhr

Streit eskaliert Pfefferspray-Attacke nach der Brander Kirchweih

(Foto: Violin/123RF)(Foto: Violin/123RF)

Kurz nach Mitternacht von Freitag auf Samstag, 21. auf 22. September, musste die Polizei zu einer Auseinandersetzung in die Jahnstraße im Marktredwitz Ortsteil Brand ausrücken.

MARKTREDWITZ/LANDKREIS WUNSIEDEL Dort hatten sich in einer Wohnung mehrere Personen nach einem Kirchweihbesuch getroffen, wobei sich zwei Besucher überhaupt nicht „riechen“ können. So kam es zwischen den stark alkoholisierten jungen Männern, wie es kommen musste: Es entwickelte sich eine Schlägerei, in deren Verlauf einer der Beteiligten auch Pfefferspray einsetzte. Das Opfer musste zur Behandlung ins Klinikum gebracht werden, gegen den Benutzer des Pfeffersprays wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.


0 Kommentare