18.09.2018, 11:59 Uhr

Information und Kommunikation Polizei und Landratsamt arbeiten im Katastrophenfall zusammen

Letzte Woche fand bei der PI Schwandorf eine Informationsveranstaltung zur Zusammenarbeit Polizei und Landratsamt im Katastrophenfall statt. (Foto: PI Schwandorf)Letzte Woche fand bei der PI Schwandorf eine Informationsveranstaltung zur Zusammenarbeit Polizei und Landratsamt im Katastrophenfall statt. (Foto: PI Schwandorf)

Letzte Woche fand bei der PI Schwandorf eine Informationsveranstaltung zur Zusammenarbeit Polizei und Landratsamt im Katastrophenfall statt.

LANDKREIS SCHWANDORF PHK Jäger begrüßte die neuen Mitglieder des Katastrophenschutzes. Im Rahmen einer Präsentation wurde durch PK Lorenz die polizeiliche Organisationsstruktur sowie die polizeilichen Ziele und Maßnahmen im Katastrophenfall dargestellt. Hierbei wurde den Gästen ein Einblick in die personelle Struktur der PI Schwandorf sowie zu den polizeilichen Einsatzmitteln im Katastrophenfall gewährt. Im Besonderen wurde von beiden Seiten dargestellt, dass vor allem in der Erstphase des Katastrophenfalls die Information und Kommunikation zwischen Polizei und Sicherheitsbehörden der Nahtstellenproblematik vorbeugen soll.


0 Kommentare