17.09.2018, 22:00 Uhr

Anzeige erstattet 16-Jähriger kurvte mit 1,12 Promille auf einem Tretroller „Marke Eigenbau“ herum

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Am Sonntagabend, 16. September, gegen 20 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizei Marktredwitz im Stadtgebiet von Marktredwitz einen 16 Jahre jungen Mann und dessen Gefährt, einen motorisierten Tretroller.

MARKTREDWITZ Der 16-Jährige war damit auf der Leopoldstraße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs. Da es sich bei dem Roller augenscheinlich um ein Modell „Marke Eigenbau“ handelte, konnten durch den jungen Herren hierfür keinerlei Dokumente vorgezeigt werden. Die Beamten stellten bei dem Rollerfahrer zudem noch Alkoholgeruch fest. Ein Test bestätigte den Riecher der Beamten und ergab einen Wert von 1,12 Promille weshalb sich der junge Mann einer Blutentnahme unterziehen musste. Nach seinen Angaben wurde ihm der Roller von einem anderen jungen Mann, einem 18-Jährigen, zur Nutzung überlassen.

Die Polizei Marktredwitz ermittelt daher nun gegen beide; gegen den 16-Jährigen wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis und anderem sowie gegen den 18-Jährigen wegen Ermächtigung zum Fahren ohne Fahrerlaubnis und anderem Die Anzeigen werden in wenigen Wochen der Staatsanwaltschaft Hof zur Entscheidung vorgelegt. Der Roller wurde zudem sichergestellt.


0 Kommentare