30.08.2018, 14:55 Uhr

Frauen werden angezeig Ladendiebinnen hatten ordentlich zugelangt

(Foto: Polizei Bayern)(Foto: Polizei Bayern)

Am Mittwochnachmittag, 29. August, gegen 14.40 Uhr, konnten zwei tschechische Staatsangehörige – eine 40 Jahre alte Frau und eine 31 Jahre alte Fau – dabei beobachtet werden, wie sie in einem Supermarkt in Selb reichlich Lebensmittel, Kosmetika und andere Dinge in mitgeführte Taschen packten, um im Anschluss daran den Laden zu verlassen, ohne die Waren zu bezahlen.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Die beiden Damen hatten ordentlich zugelangt. So wurden in der Tasche der 40-Jährigen Gegenstände im Wert von über 185 Euro aufgefunden. In der Tasche der 31-Jährigen befanden sich Produkte im Wert von über 188 Euro. Die beiden Frauen wurden jeweils wegen Vergehen des Ladendiebstahls angezeigt.


0 Kommentare